Berliner Philharmoniker

Ausstellung »Ritual Rhythms«

20.12.2007

Die Berliner Philharmoniker gastierten im November 2007 in New York – und mit ihnen Zukunft@BPhil. Über 80 New Yorker Schüler beteiligten sich am Education-Tanzprojekt zu Igor Strawinskys Le Sacre du printemps. Parallel dazu haben mehr als 100 Schüler aus ganz New York mit ihren Stimmen und Percussionsinstrumenten ein SONGS-Projekt gestaltet – mit Texten und Musik zu den Themen »Ritual« und »Opfer«. Darüber hinaus traten Mitglieder der Berliner Philharmoniker im Rahmen der »Neighbourhood-Konzerte« in verschiedenen Stadtteilen auf. Die Fotografin Monika Rittershaus begleitete mit ihrer Kamera die Zukunft@BPhil On-TOUR-Projekte. Ihre Bilder sind ab 16. Januar 2008 im Foyer der Berliner Philharmonie zu sehen. Die Intendantin des Orchesters und der Stiftung Berliner Philharmoniker Pamela Rosenberg eröffnet die Ausstellung am 16. Januar 2008 um 18.30 Uhr, außerdem berichtet ein Musiker der Berliner Philharmoniker über die Education Arbeit in New York. Die Ausstellung kann vom 17. Januar bis 2. März 2008, jeweils montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags, sonn-  und feiertags von 11 bis 14 Uhr sowie jeweils eine Stunde vor den Konzerten besichtigt werden.


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de