Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker beschließen neue Kooperation zu Ostern mit dem Festspielhaus Baden-Baden

16.05.2011

Die Berliner Philharmoniker werden ab 2013 zu Ostern ein Festival mit dem Schwerpunkt auf szenischen Opernaufführungen im Festspielhaus Baden-Baden beginnen. Auf dem Programm werden neben der Opernproduktion Konzerte, Kammermusik- und Education-Projekte stehen. Zusätzlich zum Festspielhaus sollen hierfür auch andere Spielstätten in der Stadt genutzt werden. Die künstlerische Leitung der Oper und der Konzerte wird in den Händen der Stiftung Berliner Philharmoniker in Zusammenarbeit mit der Leitung des Festspielhauses Baden-Baden liegen. Die Zusammenarbeit ist langfristig geplant.

Die Opernproduktionen werden jeweils Neuproduktionen für Baden-Baden sein, damit ist Baden-Baden zukünftig der Ort, an dem die Berliner Philharmoniker Premieren von Opern-Neuproduktionen spielen. Die Kooperation mit dem Teatro Real in Madrid soll auch nach dem Umzug ins Festspielhaus Baden-Baden fortgeführt werden, so dass eine internationale Präsenz gewährleistet sein wird.

Baden-Baden bietet neben dem Festspielhaus weitere historische Spielstätten wie z.B. das Kurhaus und seine Säle sowie das historische Theater. Für experimentellere Projekte bieten sich das Historische E-Werk, das Museum Frieder Burda oder die Staatliche Kunsthalle an. Somit finden die Berliner Philharmoniker ideale Bedingungen für Kammermusik und Education-Projekte.

Außerdem stehen die diversen Kirchen der Stadt für sakrale Musik zur Verfügung. Im Education-Bereich können die Berliner Philharmoniker zusätzlich zum bereits seit 2001 im Festspielhaus vorhandenen Education-Programm eigene Projekte anbieten, sowohl vor Ort als auch im Umland und in einer angedachten Zusammenarbeit mit den diversen Musikhochschulen der Umgebung.

Die Osterfestspiele Salzburg 2012 werden wie geplant mit zwei Aufführungen der Oper Carmen unter der Leitung von Sir Simon Rattle sowie Konzerten, den Kontrapunkten und dem Education-Projekt stattfinden. Das Orchester freut sich, auf diesem Wege musikalisch Abschied von Ostern in Salzburg nehmen zu können.

»Die Entscheidung für einen Umzug nach Baden-Baden haben wir uns nicht leicht gemacht und sie ist nach reiflicher Überlegung im Rahmen einer Orchestervollversammlung gefallen. Wir brauchen für unsere Opern- und Konzertaktivitäten zu Ostern eine langfristig gesicherte Gesamtsituation, die uns das Festspielhaus Baden-Baden bieten kann. Auf dieser Grundlage wollen wir ein kreatives, lebendiges und für das Publikum erschwingliches Opernfestival entstehen lassen.«
Olaf Maninger, Mitglied des Stiftungsvorstandes der Stiftung Berliner Philharmoniker

»Wir möchten uns an dieser Stelle explizit bei den wunderbaren Förderern und Sponsoren der Osterfestspiele Salzburg bedanken, die dafür gesorgt haben, dass das Festival so lange überdauern konnte. Insbesondere möchten wir Peter Alward und Bernd Gaubinger danken, die uns mit ihrem herausragenden Einsatz in schwierigen Zeiten geholfen haben. Auch der Stadt und dem Land Salzburg sowie allen anderen unterstützenden Organisationen gilt unser Dank für die langjährige gute Zusammenarbeit. Wir hatten seit 1967 eine wundervolle Zeit in Salzburg und freuen uns nun auf die Zukunft in Baden-Baden.«
Martin Hoffmann, Intendant der Stiftung Berliner Philharmoniker

»Ich freue mich auf die zukünftige musikalische Arbeit in Baden-Baden und die Realisation vieler spannender Projekte.«
Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker

»Die ganze Stadt Baden-Baden freut sich auf die Berliner Philharmoniker und möchte ihnen und dem Publikum eine perfekte Gastgeberin sein. Das internationale, nationale und regionale Musikpublikum erhält damit einen weiteren Grund, die Kulturstadt Baden-Baden kennen und lieben zu lernen. Die Veranstaltungen an Spielstätten in der Stadt sind auch ein Dankeschön an die Bürger Baden-Badens und der Region, die das Festspielhaus so großartig unterstützen.«
Andreas Mölich-Zebhauser, Intendant und Geschäftsführer Festspielhaus Baden-Baden


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de