Berliner Philharmoniker

Für japanische Fans: die Berliner-Philharmoniker-Lounge bei hmv.co.jp

14.12.2009

Wer in Japan lebt und sich regelmäßig über die Berliner Philharmoniker informieren will, hat seit Neustem Gelegenheit dazu. Dank einer Partnerschaft zwischen dem Orchester und dem japanischen Medien-Online-Shop www.hmv.co.jp kann man sich nun in einer »Berliner Philharmoniker Lounge« über aktuelle Konzerte und Live-Übertragungen der Digital Concert Hall informieren. Darüber hinaus gibt es Rezensionen, Videos, Interviews und viele weitere Meldungen rund um die Berliner Philharmoniker – und zwar durchweg in japanischer Sprache. Auch zu anderen wichtigen Ereignissen des deutschen Musiklebens gibt es einen Nachrichtenblock. Fast jede Woche werden neue Beiträge veröffentlicht.

Die Berliner Philharmoniker und das japanische Publikum sind sich durch eine langjährige Freundschaft verbunden, seit 1957 eine Tournee mit Herbert von Karajan das Orchester erstmals nach Japan geführt hat. Olaf Maninger, Solo-Cellist und Medienvorstand des Orchesters erklärt dazu: »Es war für uns von je her eine große Freude, mit welcher Begeisterung und Fachkenntnis sich das japanische Publikum auf unsere Musik eingelassen hat. Auch nun, da wir mit unserer Digital Concert Hall ein neues Kapitel in der Geschichte der Berliner Philharmoniker aufschlagen, stehen uns die japanischen Musikfreunde treu zur Seite. Denn wie wir es schon erwartet haben, stammen die meisten ausländischen Besucher unserer Videoplattform aus Japan.« Die »Berliner Philharmoniker Lounge« auf www.hmv.co.jp ist ein neuer Schritt, um diese interkontinentale musikalische Partnerschaft zu vertiefen.


Zur Berliner-Philharmoniker-Lounge auf HMV Japan

Zur Digital Concert Hall



zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de